• Crisis management in IT

    If solutions matters

70 % aller IT-Projekte scheitern. Das muß nicht sein.

CritSit, CritSit Projektmanagement

Am Anfang steht immer eine gute Idee

Visionen in Projekten umsetzen!

In IT-Projekten entstehen immer wieder Situationen, die das Gesamtprojekt gefährden oder gar das Budget des Projektes sprengen. Diese Situationen bezeichnet man als kritische Projektsituation – kurz CritSit.

Die Ursachen für ein notwendiges Krisenmanagement in einem Projekt kann verschiedene Gründe haben. Einige davon haben wir für Sie hier aufgeführt.

  • Mangelndes IT-technisches Verständnis

  • falsches Einschätzen der zeitlichen Abläufe

  • falsche Interpretation technischer Begebenheiten

  • mangelnde Einbeziehung der Betriebsführungsmannschaft

  • mangelnde Beachtung der Komplexität

  • zu späte oder mangelhaft durchgeführte Analyse der Aufgabe

  • falsche oder mangelhafte Scope-Definition

  • und vieles mehr.

Profi-Lösungen zur schnellen Auflösung Ihrer Krise

CritSit-Cloud

CritSit-Cloud

Die CritSit®-Cloud:

Die CritSit®-Cloud umfasst drei Produktvarianten:
• CritSit®-Light für kleinere Schieflagen im Projekt oder kleineren IT-Projekten
• CritSit®-Cloud: das Standard-Produkt für Ihre CritSit.
• CritSit®-flex Cloud: die Erweiterung der Standard CritSit®-Cloud für mehr Flexibilität und Effizienz.

100 % flexibel

Ihrem Bedarf optimal zugeschnitten

0 Wartezeit

Sofort verfügbar für schnelle Hilfe

3 Addons

Für noch mehr Anpassungen an Ihre Bedürfnisse

CritSit-Platin und CritSit-Gold

CritSit®-Platin und CritSit®-Gold

Die Vor-Ort-CritSit-Produkte sind ins Leben gerufen worden, da es manchmal doch sinnvoll ist, wenn man sich vor Ort ein Bild von der Lage macht. Besonders dann ist es sinnvoll, wenn man in großen IT-Projekten nicht mehr weiterkommt und hier auf effiziente Auflösung der CritSit angewiesen ist.

100 % Vor-Ort

CritSit®-Gold mit zuzüglicher Remote-Komponente

5 - 10 Tage

Vorlaufzeit

3 Addons

Ausser für das Produkt CritSit®-Gold, da es schon alles enthält.

Wir bringen Ihr Projekt zum Fliegen.

CritSit, CritSit Projektmanagement

Die originäre Aufgabe des CritSit-Projektmanagers besteht darin, die kritische Projektsituation aufzulösen.

Auflösung der CritSit:

1. Herstellen der Transparenz

Analyse der aktuellen Projektsituation und die Darstellung dieser Situation für alle relevanten Projektmitarbeiter und Führungskräfte.

2. Neu-Planung der Situation

Neuplanung der Aufgaben inkl. Aufgabenzuteilung. Falls die Situation einen Ausweichplan erfordert: Ausarbeiten eines Plan-B und Neuplanung der Aufgaben inkl. Aufgabenzuteilung.

3. Deeskalation

Für die menschliche Zusammenarbeit ist nichts schlimmer, als Fingerpointing. In der aktuellen Projektsituation wird darauf komplett verzichtet. Der Weg nach Vorne ist das Ziel.

4. Herstellen der Nachverfolgbarkeit

Erstellung von Projektreports und Meilensteine speziell auf die CritSit abgestimmt um die Situation kontrollierbar zu machen.

5. Integration

Der CritSit-Projektmanager ist nur für die Dauer der CritSit im Projekt. Deswegen muss die gelöste Situation wieder in das Projekt zurückgeführt werden.

Ihre Vorteile

unvorbelastete Expertise

Durch den Einstieg von extern keinen Bezug zu bereits Geschehenen im Projekt

externe Sichtweise

Keine Betriebsblindheit. Keine politischen Spielchen.

großer Erfahrungsschatz

durch die Durchführung vieler Projekte in ähnlichen Situationen

spezielle Weiterbildungen

im Krisen- und Konfliktmanagement

keine Emotionen

keine emotionale Bindung zum bisherigen Projektgeschehen

Routiniert

im Umgang mit Konfliktsituationen und Informationstechnologie

Twitter Facebook