OpenSource hat schon längst in vielen Bereichen des Unternehmens Einzug gehalten. Besonders im Backend – da wo es keinem normalen Benutzer auffällt – ist OpenSource oftmals zu Hause. Applikationen aus dem OpenSource-Bereich werden gerne allerdings im privatem Sektor oder bei kleinen Unternehmen eingesetzt. Warum es in größeren Unternehmen wenig zum Einsatz kommt ist oftmals die mangelnde Supportabdeckung. Denn wenn das Business stockt könnte es fatale Folgen für das Business haben.

Dennoch findet man in namhaften internationalen Unternehmen, bei denen auf Privatsphäre und Datenschutz wert gelegt wird, auch oft Lösungen aus dem OpenSource Bereich wieder. Kleinere Unternehmen greifen hier oftmals auf Cloudlösungen zurück, die es mit der Privatsphäre und dem Datenschutz vielleicht nicht ganz so genau nehmen. Aber das muß nicht sein!

Nehmen wir Dolibarr zum Beispiel. Dolibarr ist eine einfach zu bedienende und integriebare OpenSource-Lösung. Sie ist Enterprise Ressource Planning und Customer Relationship Management in einem. Viele Funktionen, angefangen von reinem Geschäftspartner-Management bis hin zur ausgereiften Produktionssteuerung sind mit diesem System möglich. Und dabei ist es – dank OpenSource – individualisierbar und an neue Gegebenheiten im Business flexibel nach Ihrem Gusto anpassbar. Je nach Unternehmensgröße können Sie viele Module oder nur wenige aktivieren oder gar um eigene Module erweitern. So lässt sich fast jedes Business hiermit umsetzen und erfolgsversprechend betreiben.

Als Partner für professionelle Lösungen betreiben wir Ihre Dolibarr-Umgebung auf unseren Servern. Sie haben damit Zugriff auf Ihre private Cloud und damit ausschließlich nur auf Ihre Daten. Bedeutet im Umkehrschluss: kein anderer kommt an Ihre Daten. Wir bieten Ihnen hier zwei Möglichkeiten an: einmal als Dolibarr Instanz oder, falls Sie mehr Leistung brauchen, als Dolibarr-Plattform. Beide Services bieten wir Ihnen zu einem extrem attraktiven Preis an. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.