Reduzieren Sie Ihre IT-Kosten

Aktuell ist der Zeitpunkt, alles bisherige in Frage zu stellen und sich wirklich einmal Gedanken darüber zu machen, ob die IT-Ausgaben, die jedes Unternehmen hat, gerechtfertigt sind. Eventuell ist aber auch der Zeitpunkt ideal, an der bestehenden Systemlandschaft Änderungen vorzunehmen, und diese durch kostengünstigere Alternativen zu ersetzen.

Wir kennen die Problematik, denen IT-Verantwortliche ausgesetzt sind. Auf der einen Seite müssen Kosten reduziert, auf der anderen Seite allerdings der Ausbau der Digitalisierung weiter vorangetrieben werden. Dadurch entsteht ein Konfliktpotential, welches mit herkömmlichen Mitteln nicht oder nur teilweise gelöst werden kann.

Durch den Einsatz von OpenSource kann ein wesentlicher Bestandteil an Kosten in Ihrer Infrastruktur eingespart werden. Zudem verschaffen Sie sich die notwendige und richtige Flexibilität, die Sie benötigen, um Ihr Unternehmen fit zu machen für die digitale Transformation.

Geschäftsmodelle, Märkte und das Kundenverhalten ändert sich. Auf diese Änderungen müssen Sie reagieren können. Mit proprietären Anwendungen ist das oftmals gar nicht möglich. OpenSource eröffnet Ihnen hier Wege, die Sie in eine neue digitale Ära katapultieren kann. Und das ganze noch zu sehr attraktiven Kosten. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zu OpenSource und zeigen Ihnen gerne auf, an welchen Stellen Sie Kosten in Ihrer aktuellen Infrastruktur einsparen können. Sprechen Sie uns an!

Auch während der Corona-Krise sind wir für Sie da. Wir sind in der Lage ad hoc mit Ihnen über unser Webconferencing System Meetings abzuhalten. Auch unsere Kommunikationskanäle sind entsprechend gesichert. Keine Ihrer Informationen über Ihre Infrastruktur wird unsere Organisation verlassen. Sie dürfen uns vertrauen! Wir sind da für Sie.

Lesen Sie auch die Informationen auf unserer Seite rund um OpenSource und darüber, wie man damit seine IT-Kosten reduzieren kann.