Unsere Mission

Vollständig digital und doch real.

Als Informatiker sehe ich den Trend zur Digitalisierung, der seit Jahren anhält, positiv. Ich stelle aber auch fest, dass es gerade hier Schwierigkeiten und Hemmschwellen gibt. Jede Veränderung macht Angst. Die Bedenken sind weit verbreitet: Was ist mit unseren Arbeitsplätzen? Wie können wir unser Geschäft auf lange Sicht aufrechterhalten? Was werden wir morgen tun, um unser Geld zu verdienen?

Aber… wir alle wissen, dass nichts so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird. Natürlich ist die zunehmende Digitalisierung nicht aufzuhalten. Wir befinden uns mitten in einer Revolution: der digitalen Revolution.

Wir müssen die Digitalisierung als eine Chance betrachten. Es entstehen neue Geschäftsmodelle, die früher undenkbar waren. Wir erreichen neue Kunden in neuen Märkten. Wir werden plötzlich global, ohne unsere eigenen Räumlichkeiten zu verlassen. Prozesse, die auf Informationen basieren, können plötzlich vollständig automatisiert werden. Online Geld zu verdienen ist eine scheinbare Übertreibung. Daten werden zum Gold unserer Zeit.

Aber genau das ist eine der Gefahren der digitalen Revolution, und sie nährt die Ängste derjenigen, die bereits mit dem Wandel zu kämpfen haben. Es wird blockiert. Die Stimmen gegen die Digitalisierung werden laut. Und leider haben sie alle – zumindest teilweise – Recht. Und genau deshalb müssen wir aufklären. Denn nicht alles an der Digitalisierung ist großartig. Aber es ist auch nicht alles so schlimm wie es dargestellt wird. Und genau hier müssen zeigen, wie Digitalisierungs-Konzepte sinnvoll umgesetzt und unsere Daten geschützt werden können. Eine europäische Datenschutzverordnung schafft lediglich einen Rahmen. Fehlinterpretationen dieses Rahmens behindern sogar den Aufbau eines digitalen Business.